Mittwoch, 17. Oktober 2012

Never-Ending-Garden

In unserem Garten ist einfach kein Ende in Sicht. Es gibt immer was zu tun und unsere Tomatensträucher hängen noch voll bis oben hin. Genauso wie die Paprika und die Habanero. Ist einerseits ja ganz toll, weil man fast das ganze Jahr über Gemüse im Garten ernten kann, jedoch kommt man nicht zu Ruhe und hat immer was im Garten zu tun. Wir zwei sind halt so Spezialisten, weil wir immer was finden, was wir im Garten machen können und irgendwie gar nicht zur Ruhe kommen WOLLEN. Da wir uns in den Ferien eigentlich jeden Tag treffen und währen der Schule auch, ziemlich oft (weil wir Nachbarn sind) überlegen wir uns auch immer wieder neue Sachen, da uns ja sonst langweilig werden könnte. Leider kommt dabei nicht immer was Sinnvolles dabei raus :P

Das war's dann auch von mir heute, und ja ich weiß wir haben uns schon lange nicht mehr gemeldet, das hat auch einen Grund. Alicia war mit ihrer Schule auf einem Austausch im Elsas (Frankreich) verschwunden und ich hatte Probleme mit meiner Internetverbindung :( 
Aber jetzt ist sie wieder da und mein Internet funktioniert wieder richtig, also:
 WELCOME BACK :)

Liebe Grüße aus den hessischen Ferien
- Louis

Kommentare:

  1. Hallo Ihr Zwei,
    danke Alicia für den netten Kommentar. Ich habe gerade auch das Gefühl dass die Gartenpracht dieses Jahr nicht enden will und es fällt schwer die Beete zu räumen wenn alles noch so schön blüht. Viel Freude mit Eurem (fast) neuen Blog wünscht Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gerne doch, ebenfalls danke marie. ja man wartet nur noch darauf, dass endlich alles fertig ist, um klar-schiff zu machen . vielen dank, werden wir haben, dir auch noch viel spass mit deinem blog

      Löschen
  2. Hallo Ihr beiden
    Ja, das ist so mit dem Garten... never ending story... aber einfach märchenhaft schön oder? Naja, so auf's Heckenschneiden könnte ich jeweils verzichten, aber im Garten ein bisschen hier und ein bisschen da rumzuwuseln ist doch einfach schön. Weiterhin viel Spass dabei... möge der Frost noch ein bisschen warten.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen

Kein Google-Konto ?
Geht ganz einfach auch ohne Konto. Unten in der leiste Name/Url auswählen, Name und ggf. Website abgeben, Kommentar verfassen und fertig. Wir freuen uns auf deinen Kommentar ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...